Was beeinflusst die Reichweite bei Elektrofahrzeugen?

Feb 6, 2023 | Rund um die Elektromobilität

Verschiedene Faktoren bestimmen bei einem Elektrofahrzeug die Reichweite.

Die Basis ist die Kapazität der Batterie. Heutige in Deutschland erhältlichen Batterie-Elektrofahrzeuge bewegen sich zwischen knapp 20 und 100 Kilowattstunden. Mit der Größe der Batterie und einhergehend dem höheren Gewicht, steigt allerdings auch der Verbrauch an.

Wie bei einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor beeinflusst die individuelle Fahrweise die mögliche Reichweite. Umsichtiges und vorausschauendes Fahren führen zu weniger Energieverbrauch durch eine geringere Beschleunigung. Viele Elektrofahrzeuge haben auch einen Energiesparmodus, der neben der verminderten Beschleunigung auch beispielsweise die Klimaanlage reduziert. Eine regelmäßige Kontrolle des Reifendrucks hilft zudem, einen geringeren Rollwiderstand und damit niedrigeren Energieverbrauch zu erhalten.

Bildnachweis

Banner©: Bild: 204728350 – Stockwerk-Fotodesign -stock.adobe.com

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Kölch

Jürgen Kölch
Marketing und Kommunikation

Eine Nachricht schreiben